Neuer Start im Wintersemester

Culture4all geht ins fünfte Jahr! Auch im Wintersemester 2013/14 wird an der Uni Bremen wieder das fachübergreifende Dachprojekt im General Studies-Bereich angeboten. Die unterschiedliche Lehrveranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Kultur“ bieten allen Interessierten, egal ob aus Kunststudiengängen, Naturwissenschaften oder Lehramt, eine Möglichkeit, Kunst & Kultur in Bremen kennenzulernen, wahrzunehmen und zu diskutieren – und dabei Credit Point zu sammeln.

Was ist Culture4all?

Culture4all ist ein „Kooperationsangebot“. Dieses Kooperationsangebot aus den Fachbereichen 08/09/10 richtet sich an alle Studierende der Universität Bremen.

Es bietet insbesondere für die Studenten im ersten Studienjahr eine umfangreiche Einführung in das Kulturangebot der Stadt Bremen. Im Zentrum steht dabei eine fachliche Ausbildung zu Einblicken in unterschiedliche Formen der Kultur und Weisen ihrer Reflexion und Aneignung.

Die Studierenden wählen aus den Bereichen eine oder mehrere Veranstaltungen aus. Diese einzelnen Module setzen sich dann theoretisch mit den jeweiligen Gegenstandsbereich auseinander und vor allem auch praktisch: Der Besuch kultureller Institutionen Bremens im Bereich von Kunst- und historischen Museen/Ausstellungen und des Theaters (Schauspiel, Tanz, Performances) steht nämlich im Zentrum des Studienangebotes.

Es werden Module in vier Bereichen angeboten:

Kunst & Museum

Stadtkultur & Museum

Performance & Literatur & Theater

Musik & Konzert

Hier geht es zu einer Übersicht der einzelnen Lehrveranstaltungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s