Wie war das letzte Semester?

Hier gibt es einige Stimmen zu den Seminaren von Culture4all:

Performance Studies:
„Offen, konstruktiv, intensiv.“
„Ich habe alle Seminarsitzungen als Bereicherung erlebt.“

„Es gibt selten Seminare mit so reger Beteiligung von allen Studierenden.“
„Es hat mir in den verschiedenen Sitzungen immer ein anderer Aspekt gefallen.“

Gezeichnet:
„Ich wünsche mir mehr Kurse dieser Art, vor allem, dass Culture4all mehr gefördert wird.“

„Große Begeisterung.“
„Ein weiterführendes Seminar wäre wünschenswert.“
„Das Seminar fördert viele Skills, die sonst im Unibetrieb fehlen würden.“

Museologie:
„Viel Wissenserwerb.“

„Alle Sitzungen hatten ihren Sinn und ihre Berechtigung.“
„Mir haben alle Austellungsbeuche gefallen, weil wir Ausstellungen besucht haben, die man sich sonst möglicherweise nicht angesehen hätte.“

Kreatives Schreiben:
„Alle Termine waren inspirierend!“

„Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal Texte schreiben und sie vor fremden Leuten vorlesen würde.“
„Danke für die Anregung, etwas Neues zu tun.“
„Die Atmoshäre war angenehm.“

Was macht die Kunst:
„Anregende Diskussionen.“

„Toller Blick hinter die Kulissen.“
„Definitiv mein bestes Seminar dieses Semester.“
„Wirklich großartig… Ich werde Ausschau halten nach weiteren Angeboten von Culture4all!“

Philharmonic4all:
„Die Orchesterprobe hat mir besonders gut gefallen. Ein Einblick, den man sonst nicht erhält.“

“Die Hörübungen, Wiederholungen zum Notenlesen und Konzertbesuche haben mir besonders gefallen.“
„Neue, besondere Erfahrungen waren die Konzertbesuche (meine ersten Besuche).“
„Tolle Einblicke, auch hinter die Kulissen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s