Philharmonic4all

Eine Einführung in das Hören von Kunstmusik mit Besuchen philharmonischer Orchester- und Kammerkonzerte

Zeit: Dienstag, 18.00–20.00 Uhr
Ort: Universitätsbibliothek SuUB 4320 (Studio II)
Lehrender: Dr. Ulrich Matyl
Anmeldung: über Stud.IP

2 SWS / 3 CPs

Über das Ohr in den Kosmos: eine Heranführung in die Welt der Kunstmusik vom Mittelalter bis zum Jazz. Wie kommt Musik in Form? Ist Musik Gefühl oder nur Klang an sich, oder gar beides? An viele Fragen tastet sich dieses Seminar heran, wobei das Einführen in ein verstehendes Hören im Vordergrund steht. Vor allem eigene Erfahrungen – manchmal in überraschender Weise – können in vielen Übungen und Experimenten, sowie – als Höhepunkte – in sechs kostenlosen Besuchen Philharmonischer Konzerte gewonnen werden.

Weitere Themen des Seminars:

Wie entsteht Musik? – Die Welt der Improvisation; Keine Freiheit ohne Grenze – Wie kommt Musik in Form? Alles zusammen? – Übungen im Hören mehrstimmiger Musik.
Musik zum Sehen! – Die Noten. Übungen im Notenlesen ohne Noten lesen zu können.
Wo die Sprache aufhört – Von der Freiheit des unbegrifflichen Klangs.
Musik als Sprache – Symbole, Gefühle, Bilder, Experimente mit Wort und Musik; Alter Zopf? – 1000 Jahre Moderne Musik.
Wer spielt richtig? – Interpretationen im Vergleich.
Wo steht was? – Lexika, Nachschlagewerke, Handbücher, Literatur, Zeitschriften, Konzerte, CD-Bibliographien, Homepages in Überblick und Auswahl.
Üben, üben, üben – Besuch der Probe der Bremer Philharmoniker.
Auch Musik braucht Geld – Wie sind die Bremer Philharmoniker und die Philharmonische Gesellschaft organisiert?

Dr. Ulrich Matyl ist seit 2005  Lehrbeauftragter von „Philharmonic4all“.

In Kooperation mit der Philharmonischen Gesellschaft Bremen und den Bremer Philharmonikern.

Ein Gedanke zu „Philharmonic4all

  1. Pingback: Nächste Runde für “Culture4all” an der Uni Bremen | Anke Fischer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s